Dirigenten


Harry Vorselen

Erster Dirigent und künstlerischer Berater

Harry Vorselen studierte Horn als Hauptfach bei Prof. Erich Penzel und Orchesterdirigat bei Enrico Delamboye an der Hochschule für Musik in Maastricht.

Orchestererfahrung sammelte er als Solo-Hornist beim Schleswig-Holstein Musik Festival und im Europäischen Jugendorchester. Darauf folgte eine Festanstellung als Solo-Hornist im Rundfunk Sinfonieorchester der Niederlande. Zahlreiche Konzerte mit dem Niederländischen Bläserensemble und Engagements im Königlichen Concertgebouw-Orchester in Amsterdam runden seine Tätigkeit als Hornist ab.

Als Dirigent gründete er das Limburgische Jugendorchester “Symphonic Impulse” und leitete zahlreiche Blas- und Sinfonieorchester.

Bis Januar 2016 war Harry Vorselen künstlerischer Leiter der Jungen Bläser Philharmonie NRW.

 

Harry Vorselen dirigierte die Junge Studentische Bläserphilharmonie bei der Gründungsphase im September 2016 und im Juli 2017. Zusammen mit ihm erspielte sich die Junge Studentische Bläserphilharmonie eine Goldmedaille mit Auszeichnung beim WMC 2017.